Bevölkerungsbefragung Jobzufriedenheit 2017

Manpower GmbH & Co. KG, 2017,
7 Seiten, Deutsch

Geltungsbereich

Online-Befragung von 1.018 Arbeitnehmern zwischen 18 und 65 Jahren in Deutschland.

Untersuchte Fragestellung

Die Befragungsteilnehmer wurden zu ihrer persönlichen Arbeitssituation befragt.

Inhalte/Trends

46% der Angestellten in Deutschland würden ihren Job in den nächsten zwölf Monaten wechseln. Die Haupt-Motivation für einen Jobwechsel ist eine Position mit besserer Bezahlung. Auch bei den Themen Anerkennung und Arbeitsklima sehen die Beschäftigen Verbesserungspotenzial. 23% suchen gezielt nach einer Position mit besserer Bezahlung. Mehr als die Hälfte der Berufstätigen ist insgesamt zufrieden mit den Arbeitsbedingungen. 39% der Befragten erhalten regelmäßig Weiterbildungen. Ebenso viele geben an, dass es in ihrem Unternehmen flexible Arbeitszeitmodelle gibt. Arbeitgeber sind inzwischen auch immer häufiger dazu bereit, ihre Mitarbeiter von zu Hause arbeiten zu lassen. 23% der Befragten geben an, dass sie die Möglichkeit haben, ihre Aufgaben im Home Office zu erledigen. Als familienfreundlich bezeichnen 33% der Befragten ihr Unternehmen –19% bejahen die aktive Förderung ihrer Karriere.

Bewertung

Die Studie erfasst die aktuellen Rahmenbedingungen in Unternehmen aus Sicht der Arbeitnehmer und macht deutlich wo noch Handlungsbedarf besteht.

Link zur Studie

Print Friendly
Dieser Beitrag wurde unter Mitarbeiterbindung abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.